Warum Du als Mama Rucksack Fan wirst!

Aktualisiert: Apr 30

Ein Rucksack und ich? Das passt nun wirklich nicht zusammen. Bin ich doch ein absoluter Handtaschen Verfechter. Und noch dazu sollte sie klein und handlich sein - haha, die Zeiten sind ja wohl jetzt als Mama vorbei :-)

Lange war ich so gar nicht glücklich mit meiner Wickeltasche. Ja, sie war halbwegs praktisch, aber schick so gar nicht.

Nachdem meine Tochter schon über ein Jahr alt war und bei uns mal wieder eine Flugreise anstand, habe ich mich auf die Suche nach einer neuen Tasche bzw. Rucksack gemacht und nach über einem halben Jahr im Gebrauch kann ich nur sagen:

Ich liebe meine Rucksack-Tasche

Mit dieser Tasche habe ich wirklich alles, wonach ich so lange gesucht hatte. Ein stylischer Shopper mit viel Platz und einem tollen Organisationssystem. Ich kann die Tasche als Rucksack nutzen und da wir es hier mit einem 3 in 1 System zu tun haben, kann ich die Wickeltasche auch an den Kinderwagen hängen. Besser gehts ja wohl nicht!


Wenn Du noch nicht überzeugt bist, verrate ich Dir noch mehr Vorteile eines Taschen-Rucksack-Systems:


1. Als Mama müssen Deine Hände frei sein

Wer kennt es nicht? Das Kind will getragen werden, in der anderen Hand hast Du Dein Handy und Schlüssel und das Liebslingsspielzeug Deines Babys darf auch nicht fehlen.

Jetzt noch eine Tasche über die Schulter und schon entsteht das Chaos.

Mit einem Rucksack hast Du beide Hände frei und musst Dich nicht noch darum kümmern, dass die Tasche mal wieder runter rutscht.


2. Das Gewicht wird besser verteilt

Da Du schon genug mit Dir rumschleppst, erleichtert Dir der Rucksack zumindest etwas die Last und das Gewicht vertelt sich besser und gleichmäßig auf Deinem Rücken.


3. Augen beim Kind, nicht bei der Tasche

Gerade auf dem Spielplatz hatte ich oft das Problem, dass ich ständig das Gefühl hatte meine Tasche im Blick haben zu müssen und war nur mit einem Auge bei meinem Kleinkind, welches gerade in dem Alter volle Aufmerksamkeit benötigt. Jetzt habe ich den Rucksack einfach bei mir auf dem Rücken und kann mich voll und ganz auf meine Kleine konzentrieren.


4. Als Mama stylisch unterwegs sein

Ich bin gerne modisch angezogen und eine passende Tasche gehört für mich zum Outfit. Diese Wickeltasche ist mein täglicher Begleiter geworden, auch wenn ich alleine unterwegs bin. Der Shopper hat ein eigenes Laptop Fach und man kann das Innenleben einfach umsortieren, indem man das Fach mit den Windeln und Co. raustrennt.


5. Ein 3 in 1 System ist einfach unschlagbar

Natürlich ist bei uns auch der Kinderwagen noch in Gebrauch, wenn der Ausflug zu lange geht oder das Kind müde wird und nicht mehr laufen möchte. Wie genial, dass ich diese Tasche mit zwei einfachen Klicks am Buggy befestigen kann und rein gar nichts tragen muss :-)


Bist Du auch Fan geworden?


Ich habe für Dich ein kurzes Video über die Tasche gedreht. Schau doch mal vorbei.


Es gibt viele verschiedene Modelle dieser Wickeltasche von maramea. Hier gehts zum Shop!


Alles Liebe,


Jasmin

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbebotschaften.

#mamablog #blog #wickeltasche #wickelrucksack #shopper