Suche

Warum Auszeiten für Dich als Mama so wichtig sind - Affirmationen für Mamas

Wer kennt's? Dein Mann, Großeltern oder Freunde kümmern sich liebevoll um Deine Kinder, damit Du einfach mal entspannen kannst.


Und anstatt Dich wirklich auszuruhen, Deine Me-time zu genießen und wirklich nur etwas für Dich zu tun, plagt Dich das schlechte Gewissen und Du erledigst noch eben schnell den Haushalt.


Dabei sind Auszeiten für Dich als Mama so wichtig!


Aber ich kenne das nur zu gut! Inzwischen habe ich allerdings an mir gearbeitet und genieße meine Auszeit in vollen Zügen!

Denn wir Mamas sind es wert! Wir brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben auch mal einfach NICHTS zu tun. Denn wir geben 24/7 alles für unsere Familie.


Deine Auszeit fängt bei Deinem Mindset an.


Vielleicht helfen Dir diese Affirmationen Dein Minset zu ändern.


Ich bin wichtig.

Ich bin es wert.

Ich nehme mir Zeit für mich.

Ich ruhe mich aus.

Ich darf einfach NICHTS tun.

Ich darf entspannen.

Ich fühle mich erfüllt.

Ich bin eine gute Mutter.

Ich liebe mich.

Ich liebe meine Freizeit.


Warum aber sind Auszeiten für Dich als Mama so wichtig?


1. Wenn du entspannt bist, sind Deine Kinder entspannt

Ich gebe zu, auch mir reist ab und zu mal der Geduldsfaden. Dann kann ich auch mal lauter werden oder auch ungerecht. Wenn ich mir diese Situationen genauer ansehe, dann kommen sie vor, weil ich nicht ausgeglichen bin.

Sobald ich wieder Energie durch meine Me-time tanke, bin ich viel liebevoller im Umgang mit meinem Kind. Und mein Kind verändert ebenso sein Verhalten. So sind die Kleinen doch oftmals ein Spiegel unsererselbst.


2. Du bist das Vorbild für Deine Kinder

Gerade in der heutigen Zeit, wo wir ständig alle immer beschäftig sind, wo quasi kein Stillstand herrscht, sollten wir unseren Kindern ein gutes Vorbild sein und ihnen zeigen, wie wichtig Zeit für sich selbst ist. Wie wichtig Auszeiten sind, um entspannt und ausgeglichen zu sein. Sie lernen von uns. Das wird ihnen in ihrer Zukunft einiges erleichtern.


3. Du hast mehr Energie, wenn Du auch an Dich denkst

Kleine Auszeiten im Alltag können so viel bewirken. Du hast mehr Energie für Deine Familie, aber auch für Dich, Deine Träume und Visionen.

Seit ich mir bewusst Zeit für mich nehme, sprühe ich nur so vor Elan. Ich habe so viele Ideen und Tatendrang, dass ich mich manchmal selbst wundere, wie ich alles (Kind, Mann, Job, Haushalt, Fortbildung etc.) unter einen Hut bringe ;-)


Falls Du nicht weißt, wie Du Auszeiten in Deinen Mama Alltag integrieren kannst, dann lese Dir diesen Blog Artikel durch.


Wenn Dir mein Blog Beitrag gefallen hat, dann pinne ihn gerne auf Pinterest.

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbebotschaften.



boho.baby logo solid weisser kreis.png